Brustvergrößerung Kosten und Finanzierung

Die Kosten für eine Brustvergrößerung werden nur in Ausnahmefällen von der Krankenkasse übernommen.
Sicherheit und Qualität unterliegen strengen Auflagen und sind mit Kosten verbunden.
Nach einem persönlichen Beratungsgespräch bekommen Sie Sicherheit über den Preis und Ihre persönliche Kostenübersicht.

Die Kosten für eine Brust-OP bewegen sich zwischen 4.900€ und 6.800€ und sind abhängig von Ihren persönlichen Voraussetzungen, dem daraus resultierenden Aufwand und der Operationstechnik.

Sollten Sie sich für eine Finanzierung entscheiden ist über unseren Partner www.beautykredit.at auch eine Zahlung ohne Anzahlung möglich. Die Ratenzahlung mit Anzahlung können sie selber hier online berechnen.


Berechnen Sie Ihre Ratenzahlung:

Gesamtkosten



24 Monate
pro Monat
Anzahlung

Alles in Ihren Gesamtkosten enthalten:

Beratung und Aufklärung

Der Facharzt für plastische Chirurgie nimmt sich in einem persönlichen Beratungsgespräch für Sie Zeit und gibt Ihnen eine verlässliche Auskunft für Ihr Anliegen. Sie bekommen alle Informationen für Ihre Brustvergrößerung und werden auch über alle Risiken aufgeklärt.
Vor jeder Brustoperation bekommen Sie mindestens zwei Beratungstermine, in denen ausführlich alles besprechen werden kann. Sollten Sie mehrere Beratungstermine wünschen, sind diese ebenfalls inkludiert.
Die einmaligen Beratungskosten in Höhe von 80€ werden Ihnen von den möglichen Behandlungskosten abgezogen und sind somit auch im Gesamtpreis inkludiert.

Privatklinik

Für Ihre Sicherheit wird die Brustoperation in einer Privatklinik durchgeführt. Die Operationssäle sind modernst ausgestattet und verfügen über maximale Hygiene. Die zum Einsatz kommenden Instrumente, Materialien und Geräte sind durchwegs höchstwertig.
Das OP-Team ist auf dem Gebiet der Brustoperationen geschult, erfahren und über Jahre eingespielt. Somit sind die perfekten Voraussetzungen geschaffen um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
Das routinierte Pflegepersonal ist nach der Operation die ganze Nacht für Sie jeder Zeit verfügbar und überwacht Ihren Verlauf. Die Privatklinik bietet Ihnen maximalen Komfort während Ihrem Aufenthalts.

Anästhesie

Die Brustvergrößerung wird in einer Vollnarkose durchgeführt. Der erfahrene Anästhesist verwendet ein besonders sanftes Narkoseverfahren, damit Sie schnell nach der Operation wieder aufwachen, ein angenehmes Empfinden und deutlich weniger Übelkeit haben.  Insgesamt sollten Sie sich schnell von der Narkose erholen. Vor der Operation können Sie mit dem Narkosearzt alle Fragen zur Narkose besprechen.

Brustimplantate

Die Kosten für Ihre Brustimplantate sind ebenfalls im Gesamtpreis enthalten. Dr. Handl verwendet ausschließlich Premium-Implantate der führenden internationalen Hersteller. Der Preisunterschied zwischen runden und anatomischen Implantaten soll für Sie kein Entscheidungskriterium darstellen und macht deswegen keinen Unterschied für Ihre Gesamtkosten.
Die Kosten für das Paar Brustimplantate kann bereits bis zu einem Viertel der Gesamtkosten für die Brustvergrößerung ausmachen.

Nachsorge & Erreichbarkeit

Mit der Entlassung aus der Privatklinik startet das ganzheitliche Nachsorge-Konzept. Sie erhalten nach der OP einen speziellen Stütz-BH und einen sogenannten Stuttgarter-Gürtel, welche ebenfalls im Gesamtpreis inkludiert sind.
Sämtliche Nachsorgeuntersuchungen werden routinemäßig durchgeführt. Die erste Kontrolle erfolgt bereits wenige Tage nach der Entlassung aus der Klinik. Die Abstände zwischen Ihren Kontrollen werden dem Heilungsverlauf angepasst bis Sie schließlich nur mehr die freiwillige Jahreskontrolle notwendig ist. Dr. Handl und sein Team sind nach der Operation immer für Sie erreichbar.

Kontaktformular

Wie möchten Sie kontaktiert werden